Systemische Therapie


EMDR


Traumatherapie


Burnout


Energetisches Heilen


Klangmassage


Supervision/Seminare


Links




Systemische Therapie

Systemische Einzeltherapie

Bei der Beratung und Psychotherapie für Einzelpersonen geht es darum, das Verhalten und Fühlen des betreffenden Menschen im Kontext seiner Beziehungen, auf dem Hintergrund seiner aktuellen Lebenssituation und mit seiner eigenen Geschichte zu verstehen.
Aus diesem Verstehen heraus ergeben sich bestimmte Verhaltensmuster, denen der Betreffende in seinem Leben folgt. Diese Muster stellen einerseits einen Lösungsversuch dar, andererseits bringen sie manchmal auch viel Leid mit sich. Gemeinsam wird nun nach anderen, für den Menschen in seiner jetzigen Situation erfolgreicheren Lösungsstrategien gesucht.

Systemische Familientherapie

Familien haben vielfältige Aufgaben zu bewältigen: Sie müssen ihre Mitgliedern materiell versorgen (Essen Schutz, Versorgung, Gesundheit),  sie müssen die psychosoziale Entwicklung ihrer einzelnen Familienmitglieder gewährleisten (Werte, Normen, Bildung ...), Individualität fördern und gleichzeitig  Rücksicht nehmen auf die sozialen Bedürfnisse der Familie.
Darüber hinaus müssen Familien sich mit ihrer Umwelt, Nachbarschaft, Schule, gesellschaftspolitischen Entwicklungen (z.B. Arbeitslosigkeit, bestimmten Wertvorstellungen...) usw. auseinandersetzen und sind auch eigenen lebenszyklischen Herausforderungen - wie Geburt von Kindern, Erwachsenwerden von Kindern, Krankheit usw. gegenübergestellt. Die Bewältigung all dieser Aufgaben kann zu Spannungen und manchmal auch zu Krisen führen.
Solche Spannungen und Krisen führen manchmal dazu, dass psychische und / oder körperliche Symptome bei einem oder mehreren Familienmitgliedern auftreten können. Häufig sind es die Kinder, die Symptome zeigen.
Diese Symptome werden nicht isoliert betrachtet, sondern auf dem Hintergrund der gesamten Familie gesehen, sie stellen quasi einen zum Teil missglückten Lösungsversuch dar. Wird dieses erkannt, wird es der Familie häufig möglich, eine zu lösende Aufgabe mit einer anderen, neuen Strategie zu bewältigen und die Symptome überflüssig zu machen.